Rezept der Woche

Pfannkuchen gefüllt mit Spargel- und Karottenstangen

Zutaten:

100 g Weizenmehl Typ 1050
2 Eier
150 ml Milch
1/2 TL Salz
1 EL Olivenöl
   
250 g Spargel, geschält mit abgeschnittenen Spargelenden
1 Prise Salz und Zucker
2 Karotten, geschält und längs vierteln
1 EL Butter
1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten


Zubereitung

Den Backofen auf 160° C (Umluft) vorheizen.

Pfannkuchenteig herstellen und 30 Minuten quellen lassen. In gefetteter Pfanne 4 Pfannkuchen backen und warm stellen.

Wasser in einem großen Topf erhitzen, Salz und Zucker hinzufügen. Spargelstangen in das kochende Wasser hineinlegen und bei niedriger Temperatur zwischen 15 und 20 Minuten sieden lassen. Die letzten sieben Minuten die Karottenstangen mitgaren.

Die Pfannkuchen mit den Spargel- und Karottenstangen belegen, mit Butter bestreichen und Schnittlauchröllchen bestreuen, aufrollen, auf Tellern anrichten.