Rezepte

Spanischer Safran-Reis mit gebackenen Paprikaschiffchen

Zutaten:

50 gKidneybohnen, über Nacht in Wasser eingeweicht
2 StückLorbeerblätter
1/2 Tasse (125g)Basmati-Reis
1/2 kleinePaprika, rot in 2 cm breite Schiffchen geschnitten
1/2 ELOlivenöl
1 kleineKnoblauchzehe, zerdrückt
1 TLOregano
Salz und gemahlener Pfeffer, zum Abschmecken
1 ELOlivenöl
1/2 kleineZwiebel, in Würfel geschnitten
1/2 kleineKnoblauchzehe, zerdrückt
1 gSafranfäden
50 gMais, aus der Dose
1/2 kleinePaprika, rot, gewürfelt
gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TLGemüsebrühe
1 ELBasilikum, frisch und in Streifen geschnitten


Zubereitung

Basmati-Reis gut waschen und mit doppelter Menge Wasser garkochen (ca. 15 Minuten).

Die Kidneybohnen mit den Lorbeerblättern garen. (ca. 30 Minuten).

Die Paprikaschiffchen mit Öl, Knoblauch, Oregano, Salz und Pfeffer marinieren und im Backofen bei 170 Grad ca. 10 Minuten backen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel darin goldbraun braten, Knoblauch dazugeben und kurz mit braten. Die Safranfäden in 2 EL heißem Wasser auflösen und zu den Zwiebeln geben. Dann die Kidneybohnen, den Mais und die gewürfelten Paprika hinzugeben und ca. 7 Minuten dünsten und mit Pfeffer und Gemüsebrühe würzen. Zum Schluß die Basilikumstreifen untermischen.

Alles auf zwei Teller anrichten und servieren.